Visualisierung qualitativer Daten am 11.03.-06.05.2022

599,00 

In diesem Kurs lernen Sie, qualitative Daten in Monitoring und Evaluation überzeugend zu visualisieren und dadurch ein besseres Lernen aus M&E zu ermöglichen.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Artikelnummer: VQD202203 Kategorien: , ,

In unserem Grundlagenmodul erhalten Sie einen Überblick, was eine gute Visualisierung ausmacht und wie Sie eine optimale Ergebnispräsentation bereits bei der Planung eines Monitorings- oder Evaluationsdesigns und bei Analyse und Auswertung mitdenken können. Sie bekommen konkrete Anregungen zur Visualisierung und Illustration aus unterschiedlichen Anwendungsbereichen von Evaluation und Monitoring, und können diese mit einem tiefen Verständnis von Evaluationsansätzen und qualitativer Methodik verbinden. Sie lernen einige Tools kennen (Excel, Word, PowerBI, Software-Pakete zur qualitativen Datenanalyse, Freeware-Tools zur Visualisierung) und werden in die Lage versetzt, zielgerichtet zu entscheiden, welche Tools sich jeweils am besten für die Visuals eignen, die Sie in Ihrem Projekt brauchen.

In den weiteren drei Aufbaumodulen lernen Sie dann verschiedene Formen der Visualisierung qualitativer Daten kennen – von den grundlegenden und wichtigsten Darstellungsformen bis hin zu komplexen Analysen. Sie werden befähigt, Ihr Datenmaterial zielgerichtet zu analysieren, je nach Erkenntnisinteresse zu standardisieren und dazu passende Formen der Visualisierung auszuwählen.

Schließlich schärfen Sie durch zahlreiche Übungen Ihren visuellen Blick und werden so in die Lage versetzt, Visualisierungen zu erstellen, die nicht nur ansprechend sind, sondern auch informativ und korrekt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Visualisierung qualitativer Daten am 11.03.-06.05.2022“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top