Qualitative Interviewmethoden am 29.11.2022

119,00 

In unserem 2,5-stündigen Webinar lernen Sie mit dem Semi Structured Interview Protocol (SSIP) und der Success Case Method (SCM) zwei Interviewmethoden kennen, die sich im Kontext theoriebasierter Evaluation bewährt haben.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Artikelnummer: QI202211 Kategorien: ,

Wer in der Praxis mit der Herangehensweise der Theoriebasierten Evaluation (TBE) und damit einhergehend mit Wirkungsmodellen und Programmtheorien arbeitet, stellt sich spätestens bei der Datenerhebung die Frage nach den passenden Methoden.

In unserem Webinar stellen wir zwei erprobte und bewährte Methoden zur Durchführung von qualitativen Interviews vor, welche sich in unserer bisherigen TBE-basierten Arbeit bewährt haben:

  • Das Semi Structured Interview Protocol (SSIP) nach Gugiu und Rodriguez-Campos (2007) zielt auf die konkrete Abfrage angenommener Wirkungsmechanismen bei den für das Programm oder Projekt relevanten Stakeholdern. Die Struktur des Interviewleitfadens folgt dabei der klassischen Input-Output-Logik.
  • Die Success Case Method (SCM) nach Brinkerhoff (2002) wurde im (betriebs-) wirtschaftlichen Kontext entwickelt und stellt die Frage nach den Faktoren, welche für ein Programm oder Projekt als besonders förderlich bzw. besonders hemmend eingeschätzt werden. Das Besondere an der Methode ist, dass die beiden Pole „Erfolg“ und „Misserfolg“ in den Blick genommen werden und nicht, wie sonst üblich, die Mittelwerte.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Qualitative Interviewmethoden am 29.11.2022“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top