PME-CAMPUS: VIRTUELLE FORTBILDUNGEN ZU PLANUNG, MONITORING UND EVALUATION

Fundiert, praxisorientiert, auf den Punkt.

GUTE PROJEKTARBEIT BRAUCHT GUTE PLANUNG, MONITORING UND EVALUATION.

...aber wo kann man das lernen?

  • Gute Fortbildungen zu Planung, Monitoring und Evaluation sind kostspielig – vor allem, wenn dafür auch Reisen und Übernachtungen notwendig sind.

  • Viele Quellen zu den Themen Planung, Monitoring und Evaluation sind auf Englisch und wenig anwendungsorientiert.

  • Es gibt so viele Ressourcen: Bücher, Webseiten, Zeitschriften… aber wer hat schon die Zeit, sich alles im Selbststudium anzueignen?

  • Der Themenkomplex Planung/Monitoring/Evaluation ist groß und unübersichtlich – wo setzen Sie am besten an, wenn Sie sich fortbilden wollen?

In den Online-Kursen und Webinaren des PME-Campus bekommen Sie anwendungsorientiertes Wissen und konkrete Tools an die Hand, die Sie direkt in Ihrer Arbeit anwenden können.

...Sie kennen den PME-Campus noch gar nicht? Dann lesen Sie doch mal hier weiter!

Was wollen Sie als nächstes lernen?

DAS AKTUELLE ANGEBOT DES PME-CAMPUS

  • Alle
  • Arbeitstechniken
  • Evaluation
  • Monitoring
  • Online-Kurse
  • Planung
  • Webinare

26.04.2022

In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie nach einer wirkungsorientierten Planung einen Monitoringplan entwickeln können, der die Basis für ein angepasstes Monitoringsystem sein ist.

13.04.-6.07.2022

In diesem mehrwöchigen Online-Kurs erhalten Sie einen fundierten Überblick über den Evaluationsablauf – von der ersten Evaluationsidee bis hin zum fertigen Bericht.

22.03. und 29.03.2022

Ein Doppel-Webinar über zwei innovative Ansätze, die Wirkung in komplexen Veränderungsprozessen zu beschreiben und zu messen.

15.03.2022

In unserem 2,5-stündigen Webinar erhalten Sie einen fundierten Überblick zu den Grundlagen der Theoriebasierten Evaluation und einen Einblick, wie diese Herangehensweise in die Evaluationspraxis transferiert werden kann.

20.01.2022

In diesem 2-stündigen Webinar lernen Sie, mithilfe der SMART-Kriterien systematisch gute Indikatoren zu entwickeln, und wie Sie häufig gemachte Fehler vermeiden können.
Lehrveranstaltungsevaluation

25.01.2022

Lernen Sie in 150 Minuten aktuelle Modelle guten Lehrens und Lernens kennen und diskutieren Sie, wie Sie die in der Bildungsforschung gängigen Dimensionen guten Unterrichts bei der (Weiter-) entwicklung von Fragebögen berücksichtigen können.

11.03.-06.05.2022

In diesem Kurs lernen Sie, qualitative Daten in Monitoring und Evaluation überzeugend zu visualisieren und dadurch ein besseres Lernen aus M&E zu ermöglichen.

24.03. & 7.04. 2022

In diesem Doppel-Webinar lernen Sie, wie Sie mit wenigen Formeln und etwas Kreativität aus einer einfachen Tabelle Ihr eigenes Monitoring-Tool erstellen können.

5.04.2022

Möchten Sie lernen, wie Sie Wirkungsmodelle partizipativ erarbeiten und mit Blick auf ihre Plausibilität überprüfen können? Dann sollten Sie an unserem Wirkungsmodelle-Webinar teilnehmen.

12.01.2022

Lernen Sie in diesem Webinar, wie Sie online-Workshops auch mit einfachen Mitteln produktiv und lebendig anlegen können - sowohl im eigenen Team, als auch über Grenzen hinweg.

Let's get in touch!

Haben Sie Lust, einen Gastbeitrag für den PME-Blog zu schreiben? Gibt es ein Thema, zu dem der PME-Campus unbedingt mal ein Webinar anbieten soll? Haben Sie ein anderes Anliegen rund um die Professionalisierung von Planung, Monitoring und Evaluation? Melden Sie sich!

Suchen Sie Inspiration und Orientierung rund um Planung, Monitoring und Evaluation? Dann bitte hier entlang:

DER PME-BLOG

Gute Evaluationsfragen

Evaluationsfragen sind der Kern einer jeden Evaluation. Wenn sie klug gewählt sind, liefern sie am Ende die nötige Evidenz, um die richtigen operativen und strategischen Entscheidungen zu treffen. Wenn sie vernachlässigt werden, kommt im schlechtesten Fall ganz viel Material zusammen, dass keine Relevanz hat. Dabei ist es keine Quantenphysik, die richtigen Fragen zu stellen…
Weiterlesen

100 Dinge, die Sie als Evaluator*in kennen sollten

Jeder Mensch darf sich Evaluator*in nennen – die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt und es ist demnach nicht festgelegt, was Evaluator*innen eigentlich wissen und können sollen. Diese Liste von 100 Dingen, die Evaluator*innen kennen und wissen sollten, ist kein klassisches Curriculum für eine Evaluations-Ausbildung, sondern mein ganz persönlicher Zugang.
Weiterlesen

Bevor wir uns aus den Augen verlieren...

  • Neue Blogbeiträge im PME-Blog
  • Webinare und Online-Kurse
  • Veranstaltungshinweise und Ausschreibungen
  • Abmeldung jederzeit mit einem Klick möglich

Der PME-Campus-Newsletter


Scroll to Top